Urlaub buchen über Schloss-Ferien.de Button zum Öffnen der mobilen Navigation

Startseite » Wellnesshotel im Fürstenhof 

Frühester Anreisetag:
Spätester Anreisetag:

4* Wellnesshotel im historischen Fürstenhof

Das 4 Sterne Wellnesshotel in Blankenburg befindet sich im repräsentativen Fürstenhof, welcher gegen Ende des 19. Jahrhunderts errichtet wurde. Das Hotel liegt im Herzen der idyllischen Kleinstadt und ist nur wenige Schritte vom Stadtpark entfernt. Dank der zentralen Lage können Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten während Ihres Urlaubs in Blankenburg bequem zu Fuß erkunden. Darüber hinaus bieten sich Ausflüge in den romantischen Harz sowie Anwendungen für Beauty und Wellness im historischen Gebäude Fürstenhof an.

Angebot Preis ab
All Inclusive Special
Angebotsnummer: 3020
4 Nächte ab
333,00 €*
pro Person

Buchen
Beautywoche de Luxe
Angebotsnummer: 3035
5 Nächte ab
699,00 €*
pro Person

Buchen
Frauen unter sich
Angebotsnummer: 3010
2 Nächte ab
146,34 €*
pro Person

Buchen
Fürstenwellness
Angebotsnummer: 3015
2 Nächte ab
333,00 €*
pro Person

Buchen
Lucky Sunday ... carpe diem
Angebotsnummer: 3001
3 Nächte ab
269,00 €*
pro Person

Buchen
Relaxtage - Die kleine Auszeit
Angebotsnummer: 3006
4 Nächte ab
269,00 €*
pro Person

Buchen
Rosen-Romantiktage
Angebotsnummer: 3003
2 Nächte ab
199,00 €*
pro Person

Buchen
Wellness 4you
Angebotsnummer: 3014
2 Nächte ab
222,00 €*
pro Person

Buchen
Wellness für Einsteiger
Angebotsnummer: 3002
2 Nächte ab
155,00 €*
pro Person

Buchen
Zimmerpreise
Angebotsnummer: 8304
1 Nacht ab
49,50 €*
pro Person

Buchen

Impressionen

Rückseite des Hotels mit Terrasse und Wiese
Außenansicht des Wellnesshotels
Blick in ein Doppelzimmer
Blick in ein Doppelzimmer
Beispiel eines Badezimmers
Restaurant im Hotel
Terrasse am Wellnesshotel
Blick in den Wellnessbereich
Romantik in der Whirl-Wanne
Kosmetikbehandlung im Wellnessbereich

Ausstattung Hotel

Das historische Gebäude wurde liebevoll restauriert und verfügt seit dem Jahr 2007 über einen etwa 350 m² großen Beauty- und Wellnessbereich mit Nagelstudio, Kosmetik-Kabinen und 3 Saunen. Darüber hinaus finden Sie im Wellnesshotel eine Bar, ein Restaurant, eine Lounge und eine Terrasse mit Außengastronomie. Zu den Zimmern gelangen Sie entweder über zwei imposante Freitreppen oder den Lift. Eine kleine Tiefgarage, ein Raucherraum sowie ein Freizeitraum mit Poolbillard und Spielecke runden das Angebot ab.

Ausstattung Zimmer

Die insgesamt 23 Doppelzimmer und 4 Einzelzimmer sind mit Vollholz-Möbeln in mediterranem Landhausstil eingerichtet. Die Zimmer verfügen sämtlich über Dusche und teilweise Wanne, WC, Minibar, Radio, Telefon, Fernseher, Sitzgelegenheiten sowie einen Fön in den Bädern. Ein Internetanschluss ist teilweise über W-LAN verfügbar. In allen Zimmern besteht ein Internetzugang über einen kostenpflichtigen Hot Spot.

Gastronomie

Im Foyer befindet sich die Lobby- und Wellnessbar, an der Sie sich mit verschiedensten Getränken erfrischen können. Darüber hinaus befindet sich im Hotel auch ein Restaurant, das sich durch eine hochwertige deutsche und internationale Küche auszeichnet. Bei den verarbeiteten Zutaten wird besonderen Wert auf regionale Produkte gelegt. Ausnahmen bilden etwa die hochwertigen argentinischen Steaks der Rasse Black-Angus, die einen Aufenthalt im Wellnesshotel zu einem Gourmet Urlaub machen. Bei schönem Wetter können Sie die Speisen und Getränke des Restaurants auch auf der angrenzenden Terrasse genießen.

Beauty & Wellness

Im Hotel befindet sich ein etwa 350 m² großer Beauty- und Wellnessbereich, der im Jahr 2007 im Rahmen einer umfassenden Sanierung eingerichtet wurde. Die Ausstattung für einen Wellnessurlaub in historischem Ambiente umfasst u.a. ein Softpacksystem, eine Whirl-Massage-Wanne mit Klangwellenakustik, eine Infrarotsauna, eine Finnensauna, eine Soft-Dampfsauna sowie einen Ruheraum, eine Wärmebank mit Kneippfußbecken. Ergänzend werden Massagen und Entspannungsbäder sowie ein Solarium und Kosmetikbehandlungen, aber auch Maniküre und Pediküre angeboten.

Sport & Aktivität

Im Hotel selbst bestehen Möglichkeiten für Dart und Poolbillard sowie für erholsame Stunden in den 3 Saunen. Darüber hinaus bietet der sich südlich erstreckende Harz mit seiner wild-romantischen Landschaft zahlreiche sportliche Aktivitäten. Neben Wandern, Mountainbiking oder Nordic Walking bestehen im nördlichsten Mittelgebirge Deutschlands auch Möglichkeiten für Wintersport.

Umgebung

Nur einen kurzen Spaziergang entfernt erstreckt sich der Stadtpark von Blankenburg. Ebenfalls bequem zu Fuß erreichbar sind das Große Schloss und das Kleine Schloss mit seinem bezaubernden Barockgarten. Ein weiteres Highlight ist das 1585 im Renaissancestil umgebaute Rathaus. Mit dem Zisterzienserkloster Michaelstein ist die Stadt Blankenburg (Harz) darüber hinaus eine Etappe an der Straße der Romantik. Entlang dieser touristischen Straße befinden sich auch im Umland von Blankenburg zahlreiche Sehenswürdigkeiten aus dem Mittelalter, so beispielsweise in Quedlinburg oder Halberstadt. Weitere Ausflugsziele in der Nachbarschaft sind die bekannten Harz-Städte Wernigerode, Bad Harzburg und Goslar.

Einen besonderen Stellenwert nimmt ohnehin der gesamte Harz als Sehenswürdigkeit ein. Schroffe Felsen, dichte Wälder, die unweit befindliche Teufelsmauer und nicht zuletzt der 1.141 m hohe Brocken als höchster Berg des Mittelgebirges lohnen ganz sicher einen Urlaub in Blankeburg.